Wälderwärts e.V. – Naturerfahrung in Göttingen

DAS FRÜHLINGSFEST 2018!

Anlässlich der Preisverleihung als ausgezeichnetes Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt haben wir mit euch den Frühling gefeiert! Der Rahmen: Entspanntes beisammen sein, Lagerfeuer, spielerisches Angebot und Raum zum Austausch für alle, die sich für Wildnis und Natur interessieren.

Vielen Dank an alle die da waren und die uns unterstützt haben


Wir sind eine Gruppe von Mentoren, die kleinen und großen Menschen Naturerfahrung ermöglichen.

Wir orientieren uns an den Konzepten der Wildnis- sowie Waldpädagogik. Hierbei soll Kindern und Erwachsenen ihr eigener Raum zum Erfahren und Lernen gegeben werden. So verstehen wir uns eher als Prozessbegleiter und nicht als Lehrer. Inhaltliche Themen aus dem breiten Spektrum der Biologischen Vielfalt sind u.a. Fährtenlesen, Wildkräuter, Pflanzen und Tiere im Verlauf der Jahreszeiten, Vogelsprache, Achtsamkeitsschulung und Handwerkliches. Die Förderung der Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie das Entwickeln eines Gemeinschaftssinns sind außerdem zentrale Bausteine.

Programm
Unser Team des Vereins Wälderwärts e.V. begleitet Kinder und Erwachsene auf betreuten Ausflügen in die Natur der Umgebung Göttingens. Während der Sommermonate bieten wir monatlich im Rahmen sechsstündiger Walderlebnistage die Möglichkeit den Wald auf ganz neue Weise zu entdecken und schätzen zu lernen. In Zusammenarbeit mit Göttinger Schulen bieten wir ganztägige Ausflüge oder regelmäßige Treffen, im Klassenverband oder als AG an. Kindergeburtstage und Familientage sowie Ferienfreizeiten sind ebenso Teil des Programms wie unsere regelmäßige offene Gruppe der Waldscouts. Interesse? Fragen? Schreibt uns!

Unsere Internetpräsenz wird noch erweitert; schaut mal wieder vorbei!