Walderlebnistage für Erwachsene

In Kooperation mit dem Waldpädagogikzentrum Göttingen – RUZ Reinhausen

Entdecke den Scout in dir

Wie lange ist es her, seit du Herzklopfen hattest, weil du dich unentdeckt anschleichst?
Wir sind es gewohnt lässig und „erwachsen“ sein zu müssen. Souverän und professionell. Als Kinder durften wir noch Versteckfangen spielen, auf Bäume klettern oder mit lautem Geschrei in Laubhaufen springen. Wer sagt eigentlich, dass der Spaß aufhören muss, wenn man groß wird? Und was hat Kind sein mit Scoutfähigkeiten zu tun? Komm mit, finds raus und lass es krachen!

Wie lange ist es her, seit es egal war wie produktiv du heute bist?
Das coole am Wald ist, dass er nicht bewertet. Er gibt keine Noten und man muss nicht stempeln, wenn man rein oder rausgeht. Es gibt keine Erwartungen. Nur das, was du gerade erlebst. Und so lernst du auch nur das, was gerade ansteht. Mehr kann sich das Gehirn ohnehin nicht merken. Neues zu lernen kann so einfach sein!

Wann hattest du das letzte Mal das Gefühl, dass deine Gedanken Ruhe geben…
…weil es gerade einfach reicht hier zu sein, sich auf das Leben um dich herum einzulassen und sich nur mit dem zu beschäftigen, was jetzt gerade passiert? Mehr als diesen Moment gibt es ohnehin nicht. Dass ihr nach dem Walderlebnistag erleuchtet seid, können wir nicht versprechen, das sind wir auch nicht. Wohl aber, dass ihr in eine andere Art des Seins abtauchen könnt – mit Inspiration zum mit nach Hause nehmen.

Und was heißt das jetzt genau?
Wir werden…
…unsere Wahrnehmung und Aufmerksamkeit schulen
…Methoden erkunden mit dem Geist im Hier und Jetzt zu bleiben
…eine Einführung in das Fährtenlesen geben
…die Kunst der Tarnung und des Schleichens üben
…das Räuchern mit heimischen Wildkräutern kennenlernen
…lernen ein Feuer mit nur einem Streichholz zu entzünden – und Stockbrot darauf machen
…am Ende des Tages mehr über die Tiere und Pflanzen in unseren Wäldern wissen
…den Tag am Lagerfeuer gemeinsam ausklingen lassen

< zur Terminübersicht und Anmeldung