Sternenwald – Eine Nacht unterm Himmelszelt

In Kooperation mit dem Stadtforstamt Göttingen

Einmal die Nacht im Wald erleben, mit allem was dazu gehört: Bei klarer Sicht unter dem Sternenhimmel einschlafen oder sich bei Regen am warmen Feuer in der Jurte einmummeln. Nachdem wir gemeinsam einen Tag lang spielerisch die Umgebung unseres Camps erkundet haben und erleben konnten, was dort wächst, fliegt, krabbelt und lebt, können wir uns dort so richtig zu Hause fühlen. So kann die Dämmerung kommen, in der wir nach dem gemeinsamen Kochen den Wald von einer völlig neuen Seite kennen lernen: Die Nacht, eine andere Welt! Zeit, um längst vergessen geglaubten Geschichten und den Geräuschen der Dunkelheit zu lauschen, zusammen zu musizieren und mit der alten Technik des Glutbrennens eine eigene Schale herzustellen. Diese darf jedes Kind mit nach Hause nehmen. Die Sternenwaldkinder kennen danach nicht nur den Wald, den jeder kennt: Sie haben wirklich Zeit um gemeinsam die Natur des Waldes mit all seinen Facetten kennenzulernen. Sternenwaldkinder kommen nach diesem einmaligen Erlebnis ein Stückchen reifer, selbstbewusster und verbundener mit sich und der Natur nach Hause. Wir freuen uns auf euch!

Termin:
Freitag, 19. Mai 2017, 17 bis 20 Uhr
– Kennenlernen, Vertraut werden mit der Umgebung, Zeit für Fragen
Samstag, 20. Mai 2017, 10 Uhr Beginn
– Übernachtung
Sonntag, 21. Mai 2017, 12 Uhr Ende

Wo:
Herberhausen, Stadtwald Göttingen.
Treffpunkt: Waldparkplatz Ende “Am Herberhäuser Weinberge”

Kosten:
75€ pro Kind (Schnupperpreis!)

Alter:
7 bis 14 Jahre

Was noch?
Am Freitag, dem Nachmittag vor der Übernachtung (19. Mai) gehen wir mit den Sternenwaldkindern in den Wald und machen uns mit unserem Camp und der Gruppe vertraut. Währenddessen wird ein Wälderwärts Teamer am Treffpunkt bleiben um Raum und Zeit zu geben für alle Fragen, die ihr habt.

Schlafen
Wir werden eine Jurte aufbauen, unser großes Gemeinschaftszelt, in der es ein Feuer gibt und die Mahlzeiten gemeinsam zubereitet werden. Außerdem werden Schlafsäcke, Inletts und Isomatten von Wälderwärts gestellt. So sind wir vor eventueller Nässe und Kälte bestens geschützt.

Kleidung
Die Kinder brauchen feste Schuhe und entsprechenden Witterungsschutz (Regenjacken, Sonnenschutz) – Kleidung, in der sie sich draußen rundum wohlfühlen! Bei der Anmeldung erhaltet ihr eine Packliste mit mehr Informationen. Das Sternenwaldprogramm findet bei jedem Wetter statt. Ausnahme sind Sturm bzw. Gewitter.

Essen
Bitte packt am Samstag (20. Mai) ein Picknick für die Kinder ein. Dies wird unser Mittagessen sein. Die übrigen Mahlzeiten werden von uns gestellt und sind Bio-Zertifiziert und vegetarisch.

Anmeldung:
E-Mail: anmeldung(at)waelderwaerts.de
Telefon: 0176 – 31783120 (Niclas Wiechmann)

Anmeldeschluss ist Freitag, der 12. Mai 2017
(Gruppengröße: max. 15 Kinder)